Trips

Wie SWOODOO funktioniert

Als weltweit führende Reisesuchmaschine arbeiten wir unermüdlich daran, unseren Benutzern die Informationen zur Verfügung zu stellen, die sie brauchen, damit sie ihre Reisen wie ein Profi planen können.

Eine einfache Suche auf SWOODOO durchsucht beliebig viele Reiseseiten innerhalb von Sekunden nach Preisen. Ob du nach Flügen, Hotels, Mietwagen oder mehr suchst: Wir fassen Angebote aus dem Internet an einem Ort zusammen. Vergleiche deine Optionen für den gleichen Flug, das Hotel oder den Mietwagen und wähle selbst, wo du buchst – direkt bei der Airline, beim Hotel oder Mietwagenanbieter … oder mit einer anderen Reiseseite.

Die Preise kommen direkt von der Reiseseite auf deinen Bildschirm, ohne eine zusätzliche Gebühr von SWOODOO. Wenn du das passende Angebot gewählt hast, bezahlt der Anbieter uns entweder für die Verlinkung der Seite oder dafür, dass du bei ihm gebucht hast – jedoch bezahlst du uns nicht.

Wir verdienen auch Geld dadurch, dass Reiseunternehmen auf unserer Seite werben. Falls diese Werbung dein Interesse weckt und du darauf klickst, zahlen uns manche Unternehmen bereits für den Klick.

Wie wir Ergebnisse sortieren.

Mehrere Faktoren spielen eine wichtige Rolle dabei, wie wir Ergebnisse sortieren. Es kann sich um ein Verhältnis aus Informationen, wie z. B. Preis und Bewertungen, handeln. Bei Flügen beachten wir sogar Dinge, die sich auf deinen Komfort auswirken können, wie etwa Dauer und Zwischenstopps. Damit du das passende Ergebnis für dich findest, haben wir Filter, mit denen du deine Suche anpassen kannst (neben klassischen Filteroptionen wie „Preis“).

Du willst mehr erfahren? So sortieren wir (im Allgemeinen) die Ergebnisse:

Preis

Du suchst nach dem niedrigsten Preis? Das ist für uns kein Problem. Die Sortierung nach Preis gibt dir einen schnellen Überblick über die günstigsten bzw. teuersten Angebote – es ist deine Reise, deswegen hast du die Wahl!

Manchmal gibt es das gleiche Angebot bei verschiedenen Anbieterseiten. Es werden dir alle Anbieter angezeigt, sodass du aus ihnen wählen kannst. Wir heben jedoch einen Anbieter aufgrund der Beliebtheit bei Kunden und Bewertungen hervor. Anbieter können auch hervorgehoben werden, wenn sie mehr pro erhaltenem Klick bezahlen. Falls bei der Auflistung der Hotels der preiswerteste Anbieter nicht bei „Zum Angebot“ auftaucht, kannst du ihn sehen, wenn du nach dem grünen Preis schaust.

Empfehlung

Nur weil ein Angebot günstig ist, bedeutet das nicht, dass es das „beste“ Angebot ist. Andere Faktoren, wie z. B. wie beliebt ein Anbieter bei Kunden ist oder wie viele Zwischenstopps ein Reiseverlauf hat, spielen eine wichtige Rolle und so können wir eine „Empfehlung“ machen. Natürlich hast du die Wahl, aber 50 $ beim Flug nach New York zu sparen, ist vielleicht nicht so schön, wenn du bemerkst, dass du dafür einen Aufenthalt von 10 Stunden an einem Flughafen hast.

Manchmal bewerten wir auch die Qualität des Services, der dir von der Anbieterseite geboten wird. Wir heben Kriterien, wie z. B. die Buchungs- oder Gepäckgebühr des Anbieters, hervor, damit du beim Vergleich den Gesamtpreis beachten kannst. Wenn ein Anbieter die Gebühren nicht direkt anzeigt und die Preise daher versteckter sind, dann empfehlen wir diesen Anbieter in der Regel nicht.

Im Falle von Hotels basiert der Algorithmus für „Empfehlungen“ auf einigen wesentlichen Faktoren. Im Allgemeinen beziehen sich unsere Empfehlungen auf die Gästebewertungen und die Beliebtheit (in Bezug auf Klicks). Auf SWOODOO angezeigte Hotels können oftmals über verschiedene Anbieter gebucht werden, von denen jeder für Klicks oder Buchungen über SWOODOO zahlt. Wir achten auf das durchschnittliche Umsatzpotenzial des jeweiligen Hotels bei unserer Empfehlung.

Innerhalb eines Hoteleintrags sortieren wir unsere Ergebnisse nach einem internen Algorithmus, der ein Verhältnis aus Preis und unserem Umsatz bei den angezeigten Ergebnissen berechnet. Falls das günstigste Hotel nicht bei „Zum Angebot“ angezeigt wird, so heben wir dieses in Grün im mittleren Abschnitt des Eintrags hervor.

Wie wir unsere Preise erhalten.

Wir durchsuchen Hunderte von Reise-, Airline-, Hotel- und Mietwagenseiten auf einmal, um dir verschiedene Optionen aus dem gesamten Internet anzuzeigen. Auch wenn wir stets darum bemüht sind, die genauesten und aktuellsten Informationen zur Verfügung zu stellen, kommt es manchmal zu Ungenauigkeiten. Es kann daran liegen, dass Anbieterseiten ihr Inventar bei uns nicht aktualisieren, dass die Seite nicht richtig mit unserer verbunden ist oder dass ein Reisender gerade dieses Angebot gebucht hat. Letzteres kommt vor, weil wir Ergebnisse zwischenspeichern, damit die Geschwindigkeit unserer Seite gewährleistet wird und du nicht warten musst. Wenn du und ein anderer Reisender beispielsweise gleichzeitig eine Suche starten, wird euch beiden wahrscheinlich das gleiche Ergebnis angezeigt. Unsere Anbieter müssen ihre Preise mindestens alle 24 Stunden aktualisieren.

Wie wir mit anderen Unternehmen zusammenarbeiten.

SWOODOO hat vertragliche Partnerschaften mit den meisten der über 700 Anbieterseiten, die in unseren Ergebnissen angezeigt werden. Falls du ein Unternehmen bist, das an einer Zusammenarbeit interessiert ist, solltest du dir unsere Partnerseite und die Seite für Hotelbesitzer anschauen.

Abgesehen von diesen Partnerschaften ist unser Unternehmen Teil der Booking Holdings Inc., die andere Reise- und Urlaubsseiten, wie z. B. Booking.com, Priceline.com, Agoda.com, Rentalcars.com und Opentable.com, umfasst.

KAYAK betreibt zudem ein Portfolio von Metasuchmarken, einschließlich KAYAK, SWOODOO, checkfelix, momondo, Cheapflights, Mundi und HotelsCombined.

Passwort vergessen?

Bitte gib die mit deinem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse ein. Wir senden dir einen Link zum Zurücksetzen des Passworts.

Abbrechen